Menü & Kontakt anzeigen

Edelstahlsanierung

Die Kaminsanierung mit Edelstahlrohren ist eine sehr gängige Maßnahme, um einen vorhandenen Kaminschacht zu sanieren bzw., um den Querschnitt an die Heizung anzupassen.

Hierbei wird von der Kaminmündung aus Stück für Stück ein rost- und säurebeständiges Edelstahlrohr in den Kaminschacht abgelassen. Lediglich an den Stellen, wo ein Ofen angeschlossen werden soll bzw. eine Reinigungsöffnung nötig ist müssen im Haus Stemmarbeiten durchgeführt werden.

Abhängig vom Brennwert der Heizungsanlage kann unter Umständen statt eines Edelstahlrohres auch eine kostengünstigere Kunststoffleitung eingesetzt werden. Der Montagevorgang ist hierbei ähnlich.

Die Montage vom Einsetzen der Rohre über die Stemmarbeiten bis hin zum Verschließen und Verputzen der Anschlüsse im Innenbereich werden dabei von unserem Montageteam und unsere Servicepartnern durchgeführt.

Wenn Sie also einen kompetenten Partner für die Sanierung ihres Kamins bzw. Schornsteins suchen, so zögern Sie nicht und rufen Sie uns unter 08624 2789 an oder nehmen Sie hier Kontakt mit uns auf.

Telefon: 08624 2789